Psychotherapie für Jugendliche & Kinder
in München

Als approbierte analytische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin bin ich in meiner Arbeit auf die Behandlung von Jugendlichen und Kindern bis zum 21. Lebensjahr spezialisiert.

Mit den psychotherapeutischen Verfahren der Psychoanalyse und Tiefenpsychologie – speziell für Jugendliche und Kinder – biete ich eine qualifizierte Behandlung an, die darauf abzielt, unbewusste seelische Konflikte, die eine altersgemäße Entwicklung behindern, aufzudecken und zu beseitigen.

Durch die Bearbeitung aktueller Belastungssituationen und länger bestehender innerer Konfliktspannungen im Rahmen einer Psychotherapie ist dann gewährleistet, dass Jugendliche und Kinder ihr seelisches Gleichgewicht wiederfinden. So können weitere notwendige Entwicklungsschritte gemacht werden, und daraus resultierend kann sich auch die Beziehung zwischen Jugendlichen, Kindern und ihren Eltern und Bezugspersonen entspannen und gewinnbringend für alle Beteiligten entwickeln.

Schwerpunktthemen

Depressionen

Zu den häufigsten psychischen Erkrankungen bei Jugendlichen und Kindern gehören die leichten depressiven Verstimmungen bis hin zu schweren depressiven Störungen.

Essstörungen

Essstörungen sind durch Störungen des Essverhaltens oder des Verhaltens im Zusammenhang mit dem Essen gekennzeichnet, mit oft schweren gesundheitlichen und psychischen Folgen.

Angststörungen

Angst ist eine natürliche und wichtige menschliche Emotion, die uns vor Gefahren warnt und schützt. Eine Angststörung kann vorliegen, wenn Ängste so stark werden, dass sie zu Blockaden und Einschränkungen im Alltag führen.

Weitere Infos folgen in Kürze

Psychotherapeutische Sprechstunde

Ich biete Eltern, jungen Erwachsenen, Jugendlichen und Bezugspersonen die Möglichkeit,
sich in einer Psychotherapeutischen Sprechstunde von mir beraten zu lassen.

Wann ist eine Psychotherapie sinnvoll?

Durch innere Konflikte, familiäre Probleme und belastende äußere Ereignisse kann es passieren, dass bei Jugendlichen und Kindern Symptome unterschiedlicher Art und Ausprägung auftreten.

​Wie arbeite ich?

Als analytische Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeutin biete ich vorrangig die tiefen-psychologisch fundierte und die psychoanalytische Therapie an.

Wie geht’s los?

Nachdem Sie mich telefonisch oder per E-Mail kontaktiert haben, vereinbaren wir zeitnah ein vertrauliches, unverbindliches Erstgespräch.